Guten Tag, ich bin eine fette Oma die einen ebenso dicken Liebhaber sucht. Ich bin 62 Jahre alt und verbringe wohl die restlichen Jahre meines Lebens in Köln Porz. Dort bin ich auch aufgewachsen, zur Schule gegangen, dort habe ich mich verliebt, geheiratet, Nachwuchs gezeugt und bin nun wieder geschieden und allein. Und das nervt, brauche mal wieder einen Mann der mich ab und an besuchen kommt, Beziehung bei gegenseitiger Sympathie natürlich nicht ausgeschlossen. Ich bin zwar keine Schönheit mehr, das sieht man ja auch auf meinem Foto, aber dafür echt naturgeil und tabulos.

Fette Oma sucht Liebhaber

Fette Oma

Da ich leider als Frührentnerin auf Hartz4 angewiesen bin, und das schon sehr lange, lade ich nur nette Herren zu mir ein die mir ein kleines Taschengeld spenden oder was zu Essen und Trinken mitbringen da es bei mir sehr knapp ist. Gerne auch Tabak. Dafür biete ich dir hier bei mir Zuhause ein echtes Dreilochvergnügen ohne Zeitdruck, Du kannst Dir also soviel Zeit lassen wie Du nur möchtest. Geniess es doch einfach mal Dich mit einer alten Frau wie mir zu Vergnügen. In meiner kleinen Wohnung ist es sehr gemütlich und wir können uns hier geilen Natursekt Spielen hingeben.

Solltest du auf KV und NS stehen können wir das gerne auch bei mir im Bad machen. Wie gesagt ich bin für alles offen. Du möchtest mich sauber haben, bitteschön, kein Problem. Du stehst auf dreckige Frauen, find ich auch geil, also sag mir doch einfach mal was Du so geil findest, wir werden schon einen Weg finden zusammenzukommen. Bei mir bleibt übrigens alles anonym, brauchst mir nicht zu sagen wer Du bist und woher Du kommst. Auch Dein Aussehen ist mir sozusagen schnuppe wie man hier so schön sagt, aber ich steh schon mehr auf dicke Männer die man richtig anfassen kann.
Freue mich sehr auf deine Zuschrift!!! Bis gleiche deine H4 Omi

Fette Oma anschreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.